Hasso-Plattner-Institut
 

Leitbild

Das HPI hat es sich zur Aufgabe gemacht,

  • ein den höchsten Ansprüchen an Forschung und Lehre genügendes universitäres Studienangebot im Bereich des IT-Systems Engineering anzubieten, das seine Absolventen in die Lage versetzt, führend in der IT-Forschung und an den IT-technologischen Schaltstellen von Wirtschaft und Gesellschaft tätig zu werden,
  • international beachtet zur Entwicklung der Informatikwissenschaft beizutragen und in enger Kooperation mit Partnern aus der akademischen Forschung als auch aus der Wirtschaft das ingenieurwissenschaftlich geprägte IT-Systems Engineering weiterzuentwickeln und
  • seine Kompetenzen auch zur Bewältigung wichtiger gesellschaftlicher Aufgabenstellungen einzusetzen und gemeinsam mit anderen Akteuren die Verwirklichung innovativer Problemlösungen in Wirtschaft und Gesellschaft voranzutreiben.

In diesem Sinn gehört es zu unseren weiteren konkreten Zielen,

  • den talentierten Nachwuchs für ein Studium in der Informationstechnologie zu begeistern,
  • den Studierenden unter besten Bedingungen neuestes Fachwissen, praktische Fertigkeiten und die Fähigkeit zur Disziplinen übergreifenden Zusammenarbeit zu vermitteln,
  • unser fachliches Ausbildungsangebot in der Informatik um die Förderung von sozialen Fertigkeiten (Soft Skills), Innovationskraft und Unternehmergeist zu ergänzen,
  • geeignete Studierende früh an eine international erfolgreiche Forschungskarriere heranzuführen,
  • hochqualifizierte Fachleute hervorzubringen, die auch fähig und bereit sind, in einer komplexen, sich rasch wandelnden Welt gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und
  • das Lernen als einen lebenslangen Prozess zu fördern und mit den Mitteln der IT-Technologie für einen schnellen Wissens-und Technologietransfer in die Praxis zu sorgen.