Hasso-Plattner-Institut
 

Das Hasso-Plattner-Institut

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist einmalig in der deutschen Universitätslandschaft: Es bietet den einzigartigen praxis- und innovationsorientierten Studiengang IT-Systems Engineering sowie ein Zusatzstudium in der Innovationsmethode Design Thinking. Das HPI vereint exzellente Forschung und Lehre, genauso wie die Vorteile eines privatfinanzierten Instituts und einem gebührenfreien Studium.

Der HPI-Campus in Potsdam
Der HPI-Campus am Griebnitzsee in Potsdam-Babelsberg. (Foto: HPI/K. Herschelmann)

Das HPI in Potsdam ist Deutschlands einziges Uni-Institut, an dem man "IT-Systems Engineering" studieren kann und das völlig privat finanziert wird - von Stifter Professor Hasso Plattner, Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzender des Software-Konzerns SAP. Deutschlands wohl bedeutendster privater Wissenschaftsförderer ermöglicht so eine einzigartige universitäre Ausbildung in der IT-Systemtechnik.

Das HPI hat die Ambition, eine Elite-Ausbildungsstätte von Weltklasse-Format zu werden. Es bietet heute schon optimale Studien- und Arbeitsbedingungen sowie hohe Praxisnähe durch internationale Kontakte, zum Beispiel mit der amerikanischen Elite-Uni Stanford in Palo Alto, und Kooperationen mit der Wirtschaft.

Den Bedürfnissen der Branche entsprechend bilden insgesamt zehn Professoren und über 50 weitere Lehrende derzeit über 450 hoch begabte junge Leute im Bachelor- und Masterstudiengang zu IT-Systemingenieuren aus.

Stifter Hasso Plattner

Wissenschaftsmäzen Prof. Hasso Plattner finanziert das Hasso-Plattner-Institut nicht nur als Stifter, sondern engagiert sich auch als Leiter des Fachgebiets "Enterprise Platform and Integration Concepts" in Forschung und Lehre.

Organisation

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat die Rechtsform einer GmbH. Es wurde im Oktober 1998 im Rahmen eines Public-Private-Partnership mit dem Land Brandenburg gegründet.

Design Thinking

Design Thinking ist ein methodischer Ansatz, mit dem kreative Lösungen und Innovationen zielorientiert entwickelt werden können und der am Hasso-Plattner-Institut (HPI) in vielfältiger Weise gelebt wird.

Personen

Die Mitarbeiter des Hasso-Plattner-Instituts in der Lehre, Forschung, Verwaltung, und nicht zu vergessen die Studenten, prägen das Campusleben entscheidend.

Veranstaltungen

Jährlich finden am Hasso-Plattner-Institut (HPI) über 50 wissenschaftliche Tagungen, Symposien und weitere Veranstaltungen statt. Darüber hinaus präsentiert sich das HPI auf Konferenzen und Messen weltweit.

Das Hasso-Plattner-Institut: IT-Lehre und -Forschung auf höchstem Niveau