Hasso-Plattner-Institut
 

Master

Jetzt bewerben!

Bewerbungsschluss für den Masterstudiengang ist der 15. Januar.

Oder als Interessent registrieren:

Sie besitzen bereits einen Bachelorabschluss im Fachgebiet IT-Systems Engineering oder in einer benachbarten Fachrichtung? Und Sie interessieren sich für unsere besonderen Studienziele und -inhalte? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir ermöglichen Studierenden in kleinen Gruppen und bei besonderer Betreuung durch unsere Professoren zu lernen. Die Aufnahme eines Studiums ist sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. Januar eines Jahres, der 15. Juli eines Jahres ist Stichtag für das Wintersemester. Über die eingegangenen Bewerbungen entscheidet die Zulassungskommission des Hasso-Plattner-Instituts.

Berufsperspektiven für Master-Studierende

Unsere Masterabsolventen sind dafür ausgerüstet, als IT-Führungskräftenachwuchs in Unternehmen tätig zu sein - typischerweise als Chief Information Officer (CIO), Systemarchitekt oder Projektleiter - oder ein eigenes IT-Unternehmen zu gründen.

Studieninhalte

Die Lehrinhalte des Masterstudiums sind vorwiegend prozessorientiert. Die arbeitsteiligen Prozesse der Entwicklung, Verteilung und Nutzung von Softwaresystemen spielen eine wesentliche Rolle. Es wird vorausgesetzt, dass die Bewerber bereits über eine produktorientierte akademische Ausbildung verfügen.

Neben vertieften Kenntnissen der IT-Technik werden auch die sogenannten weichen Fähigkeiten (Soft-Skills) vermittelt, die einen wichtigen Anteil bei der erfolgreichen Leitung großer IT-Projekte haben.

Modulgruppen

  • IT-Systems Engineering
  • Vertiefungsgebiet 1
  • Vertiefungsgebiet 2
  • Soft-Skills
  • Masterprojekt
  • Masterarbeit

Vertiefungsgebiete

  • Business Process & Enterprise Technologies
  • Human Computer Interaction & Computer Graphics Technology
  • Internet & Security Technology
  • Operating Systems & Information Systems Technology
  • Software Architecture & Modeling Technology

Im Masterstudium gibt es keine vorgeschriebenen Kernlehrveranstaltungen. Das Lehrangebot wird so gestaltet, dass es Wahlmöglichkeiten bietet.

Musterstudienplan Master

Musterstudienplan ITSE Master

Leistungsumfang des Masterstudiums

Für den Masterabschluss müssen 120 Leistungspunkte erworben werd

  • 24 Leistungspunkte in der Modulgruppe IT-Systems Engineering
  • 24 Leistungspunkte im Vertiefungsgebiet 1
  • 15 Leistungspunkte im Vertiefungsgebiet 2
  • 18 Leistungspunkte in Soft-Skills
  • 9 Leistungspunkte im Masterprojekt
  • 30 Leistungspunkte in der Masterarbeit

Informationen zur Bewerbung, zum Auswahlprozess sowie aktuelle Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie auf den Seiten zur Bewerbung für den Master-Studiengang.

Stipendium für Studentinnen

Bachelorabsolventinnen werden ermutigt, sich bei erfolgreicher Bewerbung für ein Master-Studium am HPI auf ein monatliches Stipendium in Höhe von 350 Euro zu bewerben. Damit will das HPI besonders begabte Studentinnen unterstützen. Die Bewerbungsunterlagen sind in der üblichen Form schriftlich an das HPI-Studienreferat zu richten. 

Ph.D.-Track

Zum Wintersemester 2011 hat das HPI ein promotionsorientiertes Masterstudienprogramm, den "Ph.D.-Track" gestartet, das besonders begabten Studenten die Möglichkeit bietet, sich direkt nach dem Bachelorabschluss für das Doktorandenprogramm des HPI vorzubereiten. Diese Bestenförderung steht sowohl HPI-Absolventen als auch externen Bachelorabsolventen offen.