Hasso-Plattner-Institut
 

07.09.2011

Bei der Preisverleihung: Stefanie Müller im Gespräch mit Moderatorin Anja Koebel. (Quelle: ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie"/Silke Koschany)

Beim ARD/ZDF-Förderpreis Frauen und Medientechnologie hat Stefanie Müller den mit 3000 Euro dotierten zweiten Preis gewonnen, der im Rahmen der IFA 2011 verliehen wurde. Der Preis wird für die drei besten Abschlussarbeiten von Frauen im Bereich Engineering vergeben. Stefanie Müllers Arbeit ist die erste Bachelorarbeit, die die Jury prämierte.

Stefanie Müller hatte im Frühjahr 2011 in der Hochschule Harz ihren Bacherlor-Abschluss im Fach Medieninformatik abgelegt. Seit dem 1. April ist sie am Hasso-Plattner-Institut im Master-Studiengang eingeschrieben.