Hasso-Plattner-Institut
 

04.04.2011

Am 2. und 3. April 2011 fand am HPI das zweite Go-Turnier "Potsdamer Panda" statt. Organisiert wurde das Turnier vom Studentenklub Feste und Veranstaltungen. Go ist ein sehr altes asiatisches Brettspiel, das in Asien eine ähnliche Popularität geniesst wie Schach in Europa. Die Regeln des Go-Spiels sind einfach und schnell erlernt, jedoch bieten sie so viele Möglichkeiten, dass es ein sehr komplexes Spiel mit vielen Möglichkeiten ist. Es ist sogar so komplex, dass es bis heute keinem Computer gelungen ist einen sehr starken Amateurspieler, geschweige denn einen Profispieler, zu schlagen.

Bilder von der Veranstaltung