Hasso-Plattner-Institut
 

04.10.2012

HPI-Student Michael Wolowyk gehört zusammen mit drei Kommilitonen von anderen Universitäten zu den Gewinnern des ersten „SAP Coding Masters“, eines Programmier-Wettbewerbs des SAP Innovation Centers Potsdam. 30 Studenten aus ganz Deutschland hatten vier Tage lang intensiv Programmcode geschrieben, die am HPI erforschte und zusammen mit SAP entwickelte neue In-Memory Datenbanktechnologie HANA kennengelernt und sich ausgetauscht. Michael Wolowyk (auf dem Foto mit orangefarbenem T-Shirt) und die anderen drei Teammitglieder werden nun ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum im SAP Innovation Center Potsdam und im Silicon Valley absolvieren und dabei an strategischen Projekten mitarbeiten.

Fotos von der Veranstaltung

Mehr zum Innovation Center