Hasso-Plattner-Institut
 

11.12.2012

Auch beim zweiten CHE-Ranking der Masterprogramme in der Informatik des deutschsprachigen Raums ist das HPI wieder auf Platz 1 gelandet. Keine Uni-Einrichtung bekam eine bessere Punktbewertung. Hinter dem HPI rangieren die TU Clausthal, die Unis Saarbrücken und Heidelberg sowie das KIT Karlsruhe. 2.200 Masterstudenten hatten für das CHE-Ranking ihr Urteil abgegeben und ihren Studiengang nach 13 verschiedenen Kriterien bewertet. Von den teilnehmenden HPI-Masterstudenten erklärten alle, dass sie sich noch einmal für das gewählte Studium und ihre jetzige Hochschule entscheiden würden.

Link zur Pressemitteilung und zur Infografik

Link zu FAQ CHE-Ranking