Hasso-Plattner-Institut
 

15.02.2017

News

CeBIT-Erlebnistage: HPI zeigt Schülern digitale Trends

Die neuesten Multicopter in Aktion erleben, das erste Mal voll autonom in einem Postbus fahren und junge IT-Gründer kennenlernen, das bietet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) IT-interessierten Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland. Im Rahmen der IT-Messe CeBIT in Hannover veranstaltet das Institut vom 22. bis 24. März Erlebnistage für Jugendliche ab 16 Jahren. Das HPI ist vom 20. bis 24. März als Aussteller in Halle 6, Stand E18 zu finden. 

Schülerinnen und Schüler am Messestand des Hasso-Plattner-Instituts auf der CeBIT in Hannover. (Quelle: HPI/K. Herschelmann)

An drei Tagen der IT-Messe CeBIT können Schülerinnen und Schüler begleitet von HPI-Studierenden neueste digitale Trends kennenlernen. Für die CeBIT-Erlebnistage am 22., 23. und 24. März können sich interessierte Schülerinnen und Schüler ab sofort anmelden. Die Jugendlichen erhalten durch Freikarten des HPI Zugang zum Messegelände. Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Erlebnistage müssen aufgrund der Bestimmungen des Veranstalters mindestens 16 Jahre alt sein.

Vorgesehen sind Besuche an den Messeständen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Bitkom, Fraunhofer, IBM und SAP. Eine Besonderheit stellt das SmartShuttle der Schweizerischen Post dar, die als europaweites Pionierprojekt einen autonom fahrenden Postbus über das Messegelände schickt. 

Jungen Menschen früh kreative Studien- und Berufsmöglichkeiten aufzeigen

"Mit den CeBIT-Erlebnistagen bieten wir technikinteressierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, eine der größten IT-Messen zu besuchen und sich über spannende Neuentwicklungen zu informieren", erklärt HPI-Direktor Professor Christoph Meinel. Es sei wichtig, jungen Menschen schon früh zu verdeutlichen, was Informatik ist und welche kreativen Studien- und Berufsmöglichkeiten der Fachbereich biete.  

Kostenlose Messe-Besuche für Schulklassen

In Kooperation mit dem Branchenverband Bitkom bietet das HPI außerdem kostenlose Messe-Besuche für Schulklassen an. Interessierte Lehrkräfte können ihre Klassen über cebit2017schule(at)hpi.de anmelden.

Informatik-Angebote für Schüler am HPI

Im Rahmen der Schülerakademie bietet das HPI regelmäßig Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler an, die mehr über die Anwendungsgebiete der Informatik und über die Studien-und Berufsmöglichkeiten erfahren möchten.