Hasso-Plattner-Institut
 

Bachelorpodium 2013

Am 5. Juli 2013 präsentierten Studierende des Hasso-Plattner-Instituts die Ergebnisse ihrer Bachelorprojekte auf dem HPI-Bachelorpodium. 

Studentin beim HPI Bachelorpodium

Die dreizehn Studierenden-Teams zeigten den mehr als 300 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft innovative IT-Lösungen zu den unterschiedlichsten Themen. Diese wurden in Kooperation mit Projektpartnern darunter SAP, Microsoft Research aber auch regionalen Unternehmen wie beispielsweise Software Diagnostics (Potsdam), Berlin Partner oder Getemed (Teltow) entwickelt.

Projekte

Zu folgenden Themen stellten die Studierenden beim Bachelorpodium 2013 die von ihnen entwickelten Lösungen vor.

Wer mit wem? – Produktbeziehungen im Einzelhandel sekundenschnell erkennen

In-Memory Technology for Complex Data Analysis

Der Arzt zu Hause – Ein Telemedizin-Programm für jedermann

MSB: Entwicklung eines „Medical Service Bus“ bei der GETEMED AG

EKG für Softwaresysteme – Diagnose von Cyberangriffen

Security Testing and Surveillance for Large-Scale Software Systems

Überblick für Querdenker – Innovationnen nachvollziehbar erfassen und darstellen

From Creative Ideas to Well-Founded Engineering

Direkt von der Programmiersprache in die Datenbank – Effiziente Softwareentwicklung mit objektorientierten Daten

Evolving Applications: Object-migration with Ruby and GemStone

Standortmarketing für unterwegs – Informationsreiche 3D-Stadtmodelle auf mobilen Geräten

Service-basierte Bereitstellung informationsreicher 3D-Stadtmodelle auf mobilen Geräten

Multitoe: Ein interaktiver Fußboden, der sich dem Nutzer anpasst

Physical interaction across touch-sensitive rooms

Werbegesichter frisch aus der Presse – Vitamin B fürs Marketing

VIP 2.0: Celebrity Exploration

Sinfonie der Geschäftsprozesse – Von Einzelereignissen zum Gesamtwerk

Event Processing Platform

Altes Handwerk, neues Werkzeug – mathematisches Programmieren auf dem iPad

Touch Programming for Pictographic Expression Languages

Passgenaue Informationen zum Erbgut in Echtzeit finden – Wie In-Memory-Technologie Forschern und Ärzten hilft

Real-time Analysis of Genome Data

Dokumentationssoftware hilft Ärzten bei der Verbesserung onkologischer Behandlungen

Implementierung einer Mehrschichtenarchitektur für das Turmor-Dokumentationssystem GTDS

Software im Zeitraffer – Visualisierung von Softwareevolution

Visualisierungswerkzeug für Systemevolution