Hasso-Plattner-Institut
 

HPI Start-up Lana Labs

Geschäftsprozess-Abweichungen automatisch auf die Spur kommen

Auf Basis digitaler Spuren in IT-Systemen wie SAP oder Salesforce Geschäftsprozesse zu rekonstruieren und zu analysieren, das ist Process Mining: Einzelne Schritte von Abläufen in Unternehmen werden zu Prozessen zusammengefügt und diese dann vollständig visualisiert. 

Das Team von Lana Labs gleicht automatisch Soll- und Ist-Abläufe ab. (Quelle: HPI/K. Herschelmann)

HPI-Wissenschaftler präsentieren mit ihrer Lösung einen automatisierten Abgleich zwischen Soll-und Ist-Abläufen. So werden transparente und effiziente Geschäftsprozesse ermöglicht, die künftig faktenbasiert und kontinuierlich optimiert werden können. Die neue Lösung unterstützt Business-Analysten, Qualitätsmanager und Auditoren beim schnellen Identifizieren von Problemen mit Abläufen in Unternehmen. Dabei kommt moderne Technologie zum Einsatz, die auch größte Datenmengen schnell bewältigt. So können ausgelassene Schritte, ungewünschte Doppelarbeit oder eine Verletzung des Vier-Augen-Prinzips aufgedeckt werden.

Die Zeiten, in denen in der Wirtschaft Verbesserungspotenziale nicht systematisch oder nur mit hohem manuellen Aufwand erfasst wurden und Lösungen nach bloß subjektiver Einschätzung umgesetzt wurden, dürften also vorbei sein.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: lana-labs.com