Hasso-Plattner-Institut
 
    • de
Hasso-Plattner-Institut
  
 

Feram

Die Feram GmbH entwickelt Feram, einen Service der automatisch Fehler in Programmcode findet und Korrekturen dafür vorschlägt.

Die Korrektur solcher Fehler kostet Firmen normalerweise nicht nur viel Zeit und Geld, sondern die Fehler können auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen und somit potentiell umfassenden Schaden für eine Firma anrichten. Durch ein stetiges Monitoring aller Veränderungen einer Software kann Feram schon während des Entwicklungsprozesses Fehler erkennen und den Entwicklern und Entwicklerinnen relevante Verbesserungen vorschlagen.

Die Feram GmbH wurde im Februar 2017 von den beiden HPI Alumni Adrian Sieber und Benjamin Karran gegründet, nachdem sie im Herbst 2016 den 4. Businessplan-Wettbewerb des HPI gewonnen hatten.

feram.io