Hasso-Plattner-Institut
 
    • de
Hasso-Plattner-Institut
  
 

Inspora

Jeden Tag stehen Millionen von Frauen vor ihrem Kleiderschrank und sind sich unsicher, was sie anziehen sollen. Ein HPI Startup hat die Lösung für das Problem: Inspora ist die weltweit erste virtuelle Stylistin, mit der man chatten kann. Man schreibt ihr einfach „what should I wear“ im Facebook Messenger und sie hilft dabei, Outfits für jeden Anlass zu kreieren und den eigenen Stil zu verbessern.

Was ist so besonders?

  • Inspora’s künstliche Intelligenz kombiniert das Wissen hunderter menschlicher Stylisten.
  • Inspora verkauft keine Kleidung. Stattdessen erstellt sie Outfits mit Kleidung, die man bereits besitzt - das schont den Geldbeutel und die Umwelt. 
  • Man kann Inspora 24/7 schreiben und sie hilft dir sofort - als hätte man seine eigene Stylistin immer dabei. 

Besonders stolz ist das Team auf die Technologie: Inspora’s AI übersetzt den Modegeschmack ihrer User in hunderte von Datenpunkten, um Outfit Formeln zu generieren, die zu ihren Präferenzen, Bedürfnissen und Lifestyle passen.

Die Firma wurde im August 2017 von HPI-Alumnus Daniel Birnstiel (CTO), Andreas Pavlenko (CFO) und Willi Ibbeken (CEO) gegründet.

www.inspora.com