Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

Software Architekt (m/w/d) im Projekt HPI Schul-Cloud

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist Deutschlands universitäres Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering (www.hpi.de). Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam und des HPI bietet ein deutschlandweit einmaliges und besonders praxisnahes ingenieurwissenschaftliches Informatikstudium an. Das HPI betreibt weltweit beachtete universitäre Forschung. Schwerpunkt der HPI-Lehre und -Forschung sind die Grundlagen und Anwendungen großer, hochkomplexer und vernetzter IT-Systeme.

Das Hasso-Plattner-Institut, akademisch verfasst als Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam, sucht im Zuge seines starken Wachstums und zur Unterstützung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam einen

Software Architekt (m/w/d) im Projekt HPI Schul-Cloud

in Vollzeit und vorerst befristet bis zum 31. Juli 2021

Mit der HPI Schul-Cloud entwickeln wir eine innovative Lerninfrastruktur, um die digitale Transformation im Bildungssektor zum Erfolg zu führen. Kinder sollen so schon im Schulalter auf das Leben in einer zunehmend digitalen Gesellschaft vorbereitet werden. Mehr Infos: https://hpi.de.schul-cloud und https://schul-cloud.org

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Konzeption, Modellierung und Spezifikation von Softwarebestandteilen der HPI Schul-Cloud
  • Fachliche und technische Führung von Entwicklungsteams
  • Technische Unterstützung der Projektvorbereitung in Form von Aufwandsschätzungen, Lösungspräsentationen und Machbarkeitsbewertungen
  • Abstimmung mit externen Projektpartnern wie Kunden, Lieferanten, etc.
  • Evaluierung neuer Frameworks und Tools
  • Durchführung von Proof of Concepts 

 

Was Sie mitbringen sollten

  • Abgeschlossenes Studium in Information, Wirtschaftsinformatik oder in einem vergleichbaren Studiengang und mehrjährige Erfahrung als Softwareentwickler bzw. -architekt (m/w/d) 
  • Umfangreiches Wissen in der Konzeption und Entwicklung von Cloud Native Anwendungen unter Nutzung von node.JS (aktueller Stack), Go oder Rust
  • Fachwissen im Bereich Microservice-Architekturen und in relevanten Technologien wie Docker, Kubernetes u.ä. 
  • Sicherer Umgang mit Datenbanktechnologien, sowohl RDBMS als auch NoSQL
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit und Führung von funktionsübergreifenden Teams in Scrum, Kanban oder Lean als Entwicklungsparadigmen

 

Was wir Ihnen bieten

  • Mitarbeit an einem Softwareprojekt mit stark steigenden Nutzerzahlen
  • Einen facettenreichen Job, eingebettet in ein internationales und hochmodernes Arbeitsumfeld
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit leistungsgerechter und attraktiver Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Flache Hierarchien, motiviertes Team und unbürokratisches Miteinander
  • Einen Arbeitsplatz am HPI-Campus in Potsdam-Babelsberg (S-Bhf. Griebnitzsee) mit schneller Verkehrsanbindung nach Berlin und einem bezuschussten BVG-Ticket

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format an recruiting(at)schulcloud.org

Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3,
14482 Potsdam,
Germany