Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

Referent für Forschung und Lehre (m/w/d)

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist Deutschlands univer­sitäres Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering (www.hpi.de). Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam und des HPI bietet ein deutsch­land­weit ein­maliges und besonders praxis­nahes inge­nieur­wissen­schaft­liches Informatik­studium an. Das HPI betreibt welt­weit beachtete univer­sitäre Forschung. Schwer­punkt der HPI-Lehre und -For­schung sind die Grund­lagen und Anwen­dungen großer, hochkomplexer und vernetzter IT-Systeme.

Das Hasso-Plattner-Institut, akademisch verfasst als Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam, sucht zur Unterstützung der Kooperation mit der Stanford University zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Referenten für Forschung und Lehre (m/w/d)

in Vollzeit und unbefristeter Anstellung.
 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Inhaltliche und organisatorische Betreuung sowie Koordination des Hasso-Plattner-Design-Thinking-Research-Program (HPDTRP) von HPI und Stanford Universität
    • Koordination des Mittelabrufs und der Mittelabrechnung aus Stanford 
    • Organisation und Begleitung des CfP/Auswahlprozess des Steering Committee
    • Workshopkonzeption und -organisation
    • Publikationskoordination
  • Management des Leading Digital Transformation and Innovation Program (LDTI) in Kooperation mit dem Stanford Center for Professional Development
    • Interessentenberatung und Teilnehmerbetreuung
    • Inhaltliche Weiterentwicklung 
    • Bewerbung des Programms
    • Gewinnung von Dozenten, Start-ups etc.
    • Vertragsmanagement, Budgetkontrolle und Abrechnung
  • Funktion als Kontaktperson für die Anbindung der Global Design Thinking Alliance (GDTA) und der HPI-Außenstellen in NYC

 

Was Sie mitbringen sollten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium z. B. im Bereich BWL, Kommunikationswissenschaften oder Kulturmanagement
  • Erfahrung im Wissenschaftsmanagement, Unternehmensmanagement und/oder als Assistent/in der Geschäftsleitung sowie im Projektmanagement von Vorteil
  • Interesse am Themenfeld Innovation und Digitalisierung, Freude am kreativen Arbeiten und an Veränderungsprozessen
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, Überzeugungskraft sowie Moderations-/Vermittlungskompetenz
  • Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Ihnen bieten

  • Einen facettenreichen Job, eingebettet in ein spannendes, internationales und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter und attraktiver Vergütung
  • Flache Hierarchien, ein motiviertes Team und ein unbürokratisches Miteinander
  • Einen Arbeitsplatz am HPI-Campus in Potsdam-Babelsberg (S-Bhf. Griebnitzsee) mit schneller Verkehrsanbindung nach Berlin und einem bezuschussten BVG-Ticket

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format an: jobs2020(at)hpi.de

Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3,
14482 Potsdam,
Germany