Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

Mitarbeiter Drittmittelprojektverwaltung (m/w/d)

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist Deutschlands universitäres Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering (www.hpi.de). Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam und des HPI bietet ein deutschlandweit einmaliges und besonders praxisnahes ingenieurwissen­schaft­liches Informatikstudium an. Das HPI betreibt weltweit beachtete universitäre Forschung. Schwerpunkt der HPI-Lehre und -Forschung sind die Grundlagen und Anwendungen großer, hochkomplexer und vernetzter IT-Systeme.

Das Hasso-Plattner-Institut, akademisch verfasst als Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam, sucht im Zuge seines starken Wachstums und zur Verstärkung des Teams ab sofort am Standort Potsdam einen

Mitarbeiter

Drittmittelprojektverwaltung (m/w/d)

in Vollzeit (Teilzeit möglich) und unbefristeter Anstellung.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Sicherstellung der ordnungsgemäßen Drittmittelverwaltung 
  • Beratung und Unterstützung der Fachgebiete bei der Antragstellung
  • Erstellung von Mittelanforderungen und Verwendungsnachweisen zur Abrechnung öffentlicher Zuwendungen
  • Rechnungsstellung, Buchen von Eingangsrechnungen, Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Kostenrechnung
  • Buchhalterische Abwicklung unserer Veranstaltungen und des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes
  • Erstellung von Budgetauswertungen
  • Unterstützung des Steuerberaters bei den Monats- und Jahresabschlüssen

 

Was Sie mitbringen sollten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. eine/n vergleichbare/n Abschluss oder Qualifikation 
  • Erste Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld
  • Grundlegende Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung mit fundierten Kenntnissen im Umsatzsteuerrecht und in der Kostenrechnung
  • Wünschenswert sind Kenntnisse der Zuwendungsvorschriften nationaler und europäischer Mittelgeber
  • Sehr gutes Zahlenverständnis
  • Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität und Teamorientierung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office- und Buchhaltungsprogrammen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Ihnen bieten

  • Einen facettenreichen Job, eingebettet in ein spannendes internationales und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter und attraktiver Vergütung
  • Flache Hierarchien, ein motiviertes Team und unbürokratisches Miteinander
  • Einen Arbeitsplatz am HPI-Campus in Potsdam-Babelsberg (S-Bhf. Griebnitzsee) mit schneller Verkehrsanbindung nach Berlin und einem bezuschussten BVG-Ticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format an: jobs2020(at)hpi.de

Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3
14482 Potsdam
Germany