Hasso-Plattner-Institut
  
Hasso-Plattner-Institut
  
 

tripunkt GmbH

Die tripunkt GmbH wurde 2000 von den HPI-Alumni Sebastian May und Christopher Stärkel mit Sitz in Berlin gegründet.
Seitdem entwickelt tripunkt das Netzdokumentationssystem Pathfinder - eine innovative Software zur Visualisierung und Analyse von Rechenzentren und ITK-Netzen. Da das System unabhängig von der Struktur und Größe eines Netzwerks einsetzbar ist, nutzen nicht nur Ingenieurbüros und Industrieunternehmen den Pathfinder - auch Bildungseinrichtungen und Behörden dokumentieren und visualisieren damit ihr komplettes physikalisches Netzwerk.

Link zu tripunkt GmbH