Hasso-Plattner-Institut
  
Hasso-Plattner-Institut
  
 

Entrepreneurship

Mit seinen Studiengängen im IT-Systems Engineering bildet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) seine Studierenden nicht nur für eine Karriere als Softwareingenieur aus. Es gibt ihnen auch das nötige Rüstzeug mit auf den Weg, um sich mit einer eigenen Geschäftsidee selbstständig zu machen.

Entrepreneurship am HPI

Entrepreneurship-Website

Ein Überblick zu allen HPI-Angeboten im Bereich Entrepreneurship:

Neben Lehrveranstaltungen und Forschungsarbeiten bietet das HPI gezielte Services für angehende Unternehmer aus dem Institutsumfeld an. Alle Aktivitäten im Bereich Entrepreneurship werden dabei in einer im Aufbau befindlichen HPI School of Entrepreneurship gebündelt.

Lehre im Bereich Entrepreneurship

In seinen Studiengängen im IT-Systems Engineering bietet das HPI Lehrveranstaltungen, die sich den speziellen Herausforderungen von Unternehmensgründungen im IT-Bereich widmen. Die angehenden Informatiker sollen das notwendige Wissen erhalten, um mit einer eigenen Geschäftsidee ein konkurrenzfähiges Unternehmen zu gründen. Darüber hinaus werden den Studierenden Soft-Skills, Methoden- und Führungskompetenzen vermittelt.

Forschung im Bereich Entrepreneurship

Zusätzlich zu den Lehrangeboten werden am HPI spezifische Fragestellungen im Bereich Entrepreneurship wissenschaftlich untersucht. Hierzu kooperiert das HPI mit internationalen und nationalen Hochschulen sowie Unternehmen, um praxisrelevante Forschungsthemen an der Schnittstelle zwischen Entrepreneurship und IT aufzugreifen.

Angebote für HPI-Gründerteams

Zusätzlich zu Lehre und Forschung im Bereich Entrepreneurship bietet das HPI eine Reihe von Aktivitäten an, um Gründungsinteressierte aus dem Institutsumfeld zu fördern. Hierzu zählen die:

Das Ergebnis dieser einzigartigen Infrastruktur zur Unterstützung der Entrepreneurship Aktivitäten von Studenten und Alumni am HPI hat einen Teil dazu beigetragen, dass aus dem Institutsumfeld mittlerweile mehr als 100 Firmengründungen hervorgegangen sind. Die meisten davon residieren in der Region Berlin/Potsdam. Gemeinsam mit renommierten Partnern trägt das HPI somit stark zur Förderung junger Start-ups im IT-Bereich bei.