Hasso-Plattner-Institut
  
    • de
Hasso-Plattner-Institut
  
 

HPI meets... HitFox

HitFox

Der Eventrahmen „HPI meets” ist ein Format, um HPI Studenten gemeinsam mit interessanten Technologie-Unternehmen an einen Tisch zu bringen. Zur ersten Veranstaltung in dieser Reihe lud der Connect- Klub den Start-Up Inkubator HitFox am 10. November  2014 ans HPI ein.

Peter Grosskopf (Chief Development Officer) und Thorsten Bleich (Chief Technical Officer, Datamonk Venture) folgten dieser Einladung und stellten in kurzen Lightning Talks die von Ihnen eingesetzten Technologien und Arbeitsweisen den knapp 30 teilnehmenden HPI Studierenden vor.

Start-ups müssen den Recruiting-Kampf um junge Talente für sich entscheiden

Die HitFox Group ist ein schnell wachsender „Company Builder“ mit Sitz in Berlin, der hoch synergetische Unternehmen in den Feldern AdTech, FinTech und Big Data aufbaut. CDO Peter Grosskopf sprach in seinem Vortrag „How to Build great Tec Teams“ über die Herausforderung, für die Gründung neuer Unternehmen Talente auf dem umkämpften Arbeitsmarkt zu gewinnen. Dieser „War of Talents“ erfordere alternative Strategien im Recruitment, dies gelte insbesondere für den Tech-Bereich.

Peter betonte, dass sehr gute Teams auch sehr gute neue Team-Mitglieder anzögen. Deshalb müssten Unternehmen frühzeitig Communities und Netzwerke aus hochqualifizierten Kandidaten um ihre Marken und Services herum aufbauen und diese Kandidaten dazu motivieren, als Mitarbeiter bei ihnen einzusteigen. Der zweite Erfolgsfaktor sei die Unternehmenskultur, durch die weitere attraktive Mitarbeiter gewonnen werden und welche die Zufriedenheit der bestehenden Mitarbeiter fördern könne. Der Netzwerk-Ansatz sei eine längerfristige Investition, die sich aber lohne.

Bildergalerie: HPI meets ... HitFox

HPI meets... HitFox
HPI meets... HitFox
HPI meets... HitFox
HPI meets... HitFox
 

Datamonk-CTO stellt Real-Time-Bidding-Konzept vor

Den zweiten Vortrag hielt Thorsten Bleich, CTO von Datamonk, zum Thema „The Challenge of RTB“. Datamonk ist eines der führenden Data Mining & Profiling Unternehmen im Bereich Mobile Advertising. Thorsten erläuterte das Konzept des Real-Time-Bidding, bei dem werbetreibende Unternehmen bei der Auslieferung von Werbeanzeigen  automatisiert und in Echtzeit (real time) auf Werbeplätze bzw. Ad Impressions im Internet bieten können. In diesem Feld kommt es auf gute Algorithmen und Reaktionszeiten an.   

Anschließend gab es bei Pizza & Mate noch angeregte Diskussionen zwischen den beiden HitFox-Gästen und den Studierenden.

*** Ein Bericht von Jani Podlesny (Connect-Klub)

Das nächste „HPI meets“ mit spannenden Gästen und Talks ist bereits in Planung…