Hasso-Plattner-Institut
  
Hasso-Plattner-Institut
Prof. Dr. Tobias Friedrich
  
 

(Advanced) Algorithmic Problem Solving (Wintersemester 2016/2017)

Beschreibung

In diesem Kurs wollen wir besprechen, wie man an algorithmische Probleme herangeht. Wir werden verschiedene Techniken kennenlernen, sowie typische Fallen. Dies alles passiert anhand von Rätseln, sowohl im Kurs wie auch in der Hausaufgabe. Denn, wie wir sehen werden, macht das Lösen von Rätseln nicht nur Spaß, sondern es zeigt auch allgemeine Herangehensweisen auf und lehrt dadurch auf spielerische Weise praktisch relevante Probleme zu bewältigen.

Voraussetzungen

Vorausgesetzt wird ein Interesse am Knobeln und generell an Denksportaufgaben.

Lern- und Lehrform

In diesem Kurs treffen wir uns einmal pro Woche um gemeinsam zu Rätseln (und dabei ein paar allgemeine Regeln kennen zu lernen). Dazu gibt es dann auch Rätsel für zu Hause.

Leistungserfassung

Es werden wöchentliche Hausaufgaben gestellt, deren erfolgreiche Bearbeitung Zulassungsvoraussetzung für die Endklausur ist. 100% der Note ergibt sich aus der Endprüfung.

Termine

Wir treffen uns immer Montags um 11:00 in Hörsaal 2 zum gemeinsamen Rätseln. Der erste Termin ist in der ersten Vorlesungswoche, am 17.10.

Rätsel zur Einschreibung im Moodle

Löse folgendes Rätsel, um dich für den Kurs im Moodle einzuschreiben:

 

Du hast sieben identische magische Eier zur Verfügung und sollst diese nun testen. Die Eier haben die Eigenschaft, dass sie genau dann kaputt gehen, wenn sie aus mehr als Höhe h herunterfallen. Für deinen Test suchst du dir das nächstbeste Hochhaus mit 100 Stockwerken. Nun willst du mit so wenigen Würfen wie möglich das niedrigste Stockwerk herausfinden, welches höher als h liegt.


Wieviele Würfe benötigst du im schlimmsten Fall?

 

Deine Antwort dient als Passwort für die Einschreibung im Moodle. Hier wird eine Zahl gesucht. Das Passwort ist diese Zahl als Wort mit kleinem Anfangsbuchstabe. Wäre die Lösung beispielsweise "42", dann wäre das Passwort "zweiundvierzig".