Hasso-Plattner-Institut
  
    • de
 

Vorlesungsankündigung

(Sommersemester 2000)

Sicherheit im Internet - Schwachstellen und Angriffspunkte

Prof. Dr. sc. Christoph Meinel

FB IV - Informatik

In der Vorlesung werden Fragen rund um die IT-Sicherheit im Internet behandelt. Nach einer einführenden Risikoanalyse werden Funktionsweise und Architektur von Internets und Intranets detailliert besprochen. Aufbauend auf einem fundierten Verständnis der TCP/IP-Protokollwelt werden dann Schwachstellen und Angriffspunkte behandelt, wie z.

  • menschliches Versagen
  • Beschaffung von Systeminformationen
  • Account- und Passwortangriffe
  • Angriffspunkte im Netzwerkbereich
  • Design- und Programmierfehler in Applikationen
  • Schwachstellen in UNIX/Linus bzw. in Windows NT/2000 sowie Angriffspunkte im WWW.

Die Vorlesung ist vierstündig. Sie ist für Studenten der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Mathematik geeignet, sowie für Hörer, die an Fragen der IT-Sicherheit interessiert sind. .


Vorlesung:

  • Di 8-10 ( B312 )
  • Do 8-10 ( B312 )

Übung:( Harald Sack )

  • Mo 10-12 ( V302 )