Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

20.04.2012

Prof. August-Wilhelm Scheer spricht zum Thema: "Wie gründe ich ein erfolgreiches IT-Unternehmen?" Foto: HPI/ C. Sterz

Zum Auftakt des Businessplan-Wettbewerbs 2012 war am 19. April der ehemalige BITKOM-Präsident Prof. August-Wilhelm Scheer am Hasso-Plattner-Institut (HPI) zu Gast. Mit seinem Vortrag zum Thema "Wie gründe ich ein erfolgreiches IT-Unternehmen" vermittelte er den Teilnehmern am Wettbewerb einen ersten Eindruck davon, was es heißt, ein Unternehmen zu gründen.

In seiner Präsentation stellt Prof. Scheer unter anderem dar, wie Grundlagenforschung, die Forschung an Prototypen und der Vertrieb ineinandergreifen. Die vollständige Präsentation und weitere Informationen wie Bewerbungsfristen finden Sie auf der Businessplan-Wettbewerbs-Seite und in der Pressemitteilung.

Der Businessplan-Wettbewerb wird vom HPI gemeinsam mit dem Wagniskapitalfond Hasso Plattner Ventures (HPV) alle zwei Jahre zum Sommersemester ausgeschrieben. Das Nachwuchsunternehmer-Team mit der kreativsten und erfolgversprechendsten Geschäftsidee erhält zur Gründung eines eigenen Unternehmens Startkapital und Sachunterstützung im Gesamtwert von rund 100 000 Euro.