Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

12.01.2012

Wie vielfältig Innovationsforschung sein kann, vermittelt das soeben erschienene Buch "Design Thinking Research - Studying Co-Creation in Practice". Das 280-seitige Werk in englischer Sprache haben die Professoren Hasso Plattner, Christoph Meinel und Larry Leifer herausgegeben. Alle drei arbeiten in dem Innovationsforschungsprogramm zusammen, das die Stanford University seit 2008 mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) an der Universität Potsdam verbindet. 

Das Buch ist der Band 2 einer Serie von Veröffentlichungen zur Forschung rund um die Innovationskultur des Design Thinking und stellt die Ergebnisse von 14 Projekten vor. Band 1 war im Februar dieses Jahres unter dem Titel "Design Thinking - Understand, Improve, Apply" veröffentlicht worden. 
 
Das neue Werk untersucht beispielsweise, wie in die kreative Zusammenarbeit von Teams digitale Werkzeuge einbezogen werden können und die Kooperationsergebnisse vor allem bei räumlich verteilten Arbeitsgruppen optimieren. Umfassend werden die Möglichkeiten für Design-Arbeit in Echtzeit an verschiedenen Standorten geschildert. Dabei geht es unter anderem auch um Funktionen für zeitversetzte Interaktion. Die Lösung, die im Lauf der Forschung entstand, heißt "Tele Board" und kombiniert White Boards mit Videokonferenz-Funktionalitäten. 

Im letzten Kapitel des Buches beschäftigen sich Informatikwissenschaftler mit der Rolle, die Designmethoden im Prozess des Software-Programmierens spielen. Auch das Programmieren beinhaltet Design Aktivitäten, mit dem Ziel, die Komplexität des Programmiervorgangs überschaubar zu machen. Das Forscherteam untersuchte nicht nur diesen Vorgang, sondern entwickelte darüber hinaus Unterstützungsvorschläge für Softwareentwickler, die auf den Grundlagen des Design Thinking beruhen.

Das Buch in voller Länge bei Google Books

Das Buch bei Springer Science

Weitere Bücher-Informationen beim Design Thinking Research Program

Hasso Plattner, Christoph Meinel und Larry Leifer: "Design Thinking Research - Studying Co-Creation in Practice", (ISBN 978-3642216428, Preis: 106,95 Euro, Springer Verlag)