Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

05.01.2015

News

Abgeschlossene Promotion im Fachgebiet Betriebssysteme und Middleware

Im Dezember konnte Doktorand Alexander Schacht seine Promotion am Hasso-Plattner-Institut (HPI) mit einer erfolgreichen Disputation abschließen. Betreut wurde er dabei von HPI-Professor Andreas Polze.

HPI-Doktorand Alexander Schacht und Betreuer Professor Andreas Polze (v.l.n.r.). (Foto: HPI/K. Herschelmann)

Im Fachgebiet Betriebssysteme und Middleware beschäftigte sich Alexander Schacht mit Konzepten und Strategien mobiler Plattformen zur Erfassung und Analyse von Vitalparametern in Telemonitoring-Systemen. Mit einer Fragestellung aus dem Bereich der Telemedizin untersuchte er unter anderem, inwiefern sich mobile Plattformen für den Einsatz ortsunabhängiger Kommunikation eignen.

Im Jahr 2014 konnte das HPI insgesamt 20 abgeschlossene Promotionen aus acht Fachgebieten verzeichnen.