Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

28.01.2015

News

Professor Hasso Plattner erhält GABA Lifetime Achievement Award

HPI-Stifter Hasso Plattner hat den Lifetime Achievement Award der German American Business Association (GABA) erhalten. Mit der Auszeichnung für sein Lebenswerk wurde Plattner von dem in Kalifornien ansässigen Verband für seinen nachhaltigen Einsatz für die deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen geehrt.

HPI-Stifter Hasso Plattner hat den GABA Lifetime Achievement Award erhalten

Anlässlich der Ehrung lobte der deutsche Generalkonsul Stefan Schlüter in San Francisco das Engagement des SAP-Mitgründers und HPI-Stifters: "Hasso Plattner ist ein sehr erfolgreicher und innovativer Unternehmer. Er investiert in Bildung und denkt auch über den Tellerrand hinaus. Das sind die Qualitäten, die zur Erfolgsgeschichte des Silicon Valley beitragen. Er ist ein verdienter Träger der Auszeichnung."

Hasso Plattner hat das nach ihm benannte IT-Institut 1998 in Potsdam gegründet und ist auch heute noch als Leiter des Fachgebiets Enterprise Platform and Integration Concepts in Lehre und Forschung aktiv. 1972 hat er den deutschen Softwarekonzern SAP mitgegründet, dessen Aufsichtsratsvorsitzender er heute ist. SAP gehört zu den weltgrößten Softwareunternehmen und unterhält auch mehrere Standorte im Silicon Valley in Kalifornien.

GABA ist eine gemeinnützige Organisation, die den transatlantischen Wissenstransfer sowie die Vernetzung deutscher und amerikanischer Technologie-Unternehmen - insbesondere in Kalifornien - ausbauen will. Ihr Ziel ist die Förderung der deutsch-amerikanischen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen.