Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

09.03.2005

Potsdam. Welche vier Deutschen treten bei der diesjährigen internationalen Informatik-Olympiade (IOI) im polnischen Nowy Sącz an? Das soll am 4. und 5. April bei einem Auswahllehrgang am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam ermittelt werden. Zehn Informatikcracks - alles Endrundenteilnehmer des vergangenen Bundeswettbewerbs Informatik und von "Jugend forscht" - messen dann in zwei Klausuren ihre Kenntnisse. Die Top-Informatiker werden sich aber auch über die Potsdamer Elite-Ausbildungsstätte informieren und eine Exkursion nach Berlin unternehmen. Es ist einer von vier nationalen Ausscheidungs-Tests für die Informatik-Olympiade. Diese wird von der UNESCO veranstaltet. Junge Informatiker aus 80 Nationen nehmen an ihr teil.