Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Geoinformationssysteme - Konzeptionen, Verfahren, Anwendungen (Wintersemester 2005/2006)

Dozent: Prof. Dr. Hartmut Asche

Beschreibung

Die Entwicklung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien verändert die Verarbeitung von Geoinformation. Neben dem klassischen geowissenschaftlichen Medium Karte etablieren sich seit den 80 er Jahren so genannte Geoinformationssysteme (GIS) für die Organisation, Manipulation, Darstellung und Analyse von Geodaten. Die Lehrveranstaltung ist in zwei Teile gegliedert. In der Vorlesung erfolgt die Vermittlung theoretischer Grundlagen für die Anwendung von Geoinformationssystemen. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht nach einer grundlegenden Einführung über Geodaten, die Analysefunktionen und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten dieser Systeme. In der Übung werden Methoden und Techniken zur Verarbeitung von Geoinformation unter besonderer Berücksichtung von Verfahren der räumlichen Analyse erläutert. Zu diesem Zweck erfolgt eine Einführung in das GIS ArcView 9.0.

Literatur

o CHOU, Y.-H. (1997): Exploring Spatial Analysis in Geographic Information Systems. Santa Fe.

o DAVIS, Bruce (1996): GIS: A Visual Approach. Santa Fe.

o DEMERS, M.N. (1999): Fundamentals of Geographic Information Systems. 2nd Edition. New York.

o LONGLEY, P.A., GOODCHILD, M.F., MAGUIRE, D.J., RHIND, D.W. (2001): Geographic Information Systems and Science. New York.

Leistungserfassung

Die Endnote wird in einer Abschlussprüfung festgelegt.

Termine

Vorlesung: Mo 9:15 - 10:45 Uhr A-1.1

Übung: Mo 11:00 - 12:30 Uhr A-1.1, A-1.14

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 16.11.2005
  • Programm : IT-Systems Engineering MA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück