Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Seminar Mensch-Maschine-Schnittstellen (Wintersemester 2002/2003)

Dozent: Prof. Dr. Jürgen Döllner (Computergrafische Systeme)

Beschreibung

Im Seminar werden aktuellen Themen aus dem Bereich der Mensch-Maschine-Schnittstellen, insbesondere der User-Interfaces, vorgestellt. Interessenten erscheinen auf der Vorbesprechung am
Dienstag, 22. Oktober, 13.30
Haus A, Zi 1.2

Voraussetzungen

Das Seminar schliesst sich an die Vorlesung "Benutzungsschnittstellen" des Sommersemesters 2002 an. Diese Vorlesung ist Voraussetzung für das Seminar.

Literatur

Wird ausgeteilt bei der Vorsprechung.

Lern- und Lehrformen

Eine Seminararbeit besteht aus zwei Teilen, der schriftlichen Ausarbeitung (ca. 10-15 Seiten) und der Präsentation (Folien oder PowerPoint; Dauer ca. 60min).

Leistungserfassung

Die Leistungserfassung ist wie folgt geregelt:
Eine Woche nach Vorstellung der Seminarthemen entscheidet sich jeder Teilnehmende für ein Thema. Ab Themavergabe beginnt der Leistungserfassungsprozess.
Die Veranstaltung ist dann erfolgreich belegt, wenn sowohl die schriftliche Ausarbeitung als auch die Präsentation erfolgreich waren.

Termine

Das Seminar hat folgenden zeitlichen Verlauf:
1) Themenvorstellung
2) Themenauswahl
3) Literatursuche und -besprechung mit Betreuer
4) Schriftliche Ausarbeitung des Themas
5) Ausarbeitung der Themenpräsentation
6) Halten des Präsentation

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 2
  • ECTS : 3
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 01.01.1970
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück