Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Seminar Aspektorientierte Programmierung (Sommersemester 2003)

Dozent: Prof. Dr. Andreas Polze (Betriebssysteme und Middleware) , Dr. Peter Tröger (Betriebssysteme und Middleware)

Beschreibung

Bei der aspektorientierten Programmierung handelt es sich um ein relativ neues Gebiet der Softwareentwicklung. Aspektorientierte Programmierung behandelt die Beschreibung und Verwebung von nicht-funktionalen Eigenschaften (Aspekten) mit funktionalem Code. Zur Realisierung existieren verschiedene Techniken und Methoden, welche neben einer Einführung in das Thema AOP den Mittelpunkt des Seminars bilden sollen.

Literatur

Leistungserfassung

Voraussetzung für das Seminar sind praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung (z.B. C++,Java).



Von den Teilnehmern wird ein 35 minütiger Vortrag mit anschließender Diskussion und Auswertung (10 Minuten) erwartet. Zwei Wochen vor dem Vortragstermin sollten in einer Vorbesprechung die Vortragsunterlagen (draft-Ausgabe der Folien) bei einem Betreuer vorgestellt werden. Zum Seminar werden Konsultationen angeboten. In die Bewertung des Seminars (3 benotete Leistungspunkte) gehen Vortrag, Diskussion und Ausarbeitung (Vortragsunterlagen) ein.

Termine

Termin: dreitägiges Blockseminar, 14./15./16.04.2003



Themenvergabe: 06.02.2003, 10:00-11:30



Die Liste der Themen der vortragenden Studenten gibt es auf dem Webserver des Lehrstuhls.

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 2
  • ECTS : 3
  • Benotet : Nein
  • Einschreibefrist : 01.01.1970
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück