Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Seminar Computergrafik (Wintersemester 2004/2005)

Dozent: Prof. Dr. Jürgen Döllner (Computergrafische Systeme)

Beschreibung

Das Seminar dient zur Vertiefung der Kenntnisse im Bereich Echtzeit-Computergrafik. Die Themen werden auf der ersten Sitzung besprochen, die

am Dienstag, 12.10.2004 um 15.15 Uhr in A-1.1 stattfindet.


Die Themen in dem Seminar Computergraphik liegen in zwei verschiedenen

Forschungsgebieten: Zum einen im Gebiet Bewegung und Animation,

zum anderen im Gebiet der programmierbaren Graphikhardware.


Seminarthemen zum Gebiet Bewegung und Animation


     

  • 1. Motion and Animation of Human Bodies
  • 2. Log Matrix
  • 3. Motion Path Editing
  • 4. Plausible Motion Simulation for Computer Animation
  • 5. Principles of Traditional Animation
  • 6. Stylized Motion
  • 7. Squash and Stretch
  • 8. Advected Textures
  • 9. Cartoon Smoke
  •  

 


Seminarthemen zum Gebiet programmierbare Graphikhardware


Die in den letzten Jahren entwickelte Grafikhardware enthält

programmierbare Prozessoren. Diese Prozessoren sind eigentlich

zur Rasterisierung polygonaler 3D-Daten gedacht. Dazu führen sie

Programme aus, die die Attribute von Dreieckseckpunkten

wie etwa Position oder Farbe verändern (Vertex Programme/Shader)

und die Farben der entstehenden Pixel durch Texturzugriffe

und analytische Berechnungen bestimmen (Fragment Programme/Shader).

 

Durch die steigende Flexibilität der Grafikhardware ist es

zunehmend möglich, die Hardware für ganz andere

Aufgaben zu verwenden. Da die Grafikhardware massiv parallel

Daten verarbeiten kann und sie deshalb unter Umständen schneller

als der Hauptprozessor ist, macht dies für viele Aufgaben

Sinn. Beispiele sind alternative Verfahren für Rendering mit

besserer Grafikqualität (Ray Tracing, Photon Mapping, Radiosity),

Partikelsysteme, aber auch von 3D-Graphik unabhängige Algorithmen.

 


     

  • 10. Programming Graphics Hardware (Randy Fernando, Mark Harris, Matthias Wloka, Cyril Zeller)

    ftp://download.nvidia.com/developer/presentations/2004/Eurographics/EG_04_TutorialNotes.pdf

  •  

  • 11. The OpenGL Shading Language

    http://oss.sgi.com/projects/ogl-sample/registry/ARB/GLSLangSpec.Full.1.10.59.pdf

  •  

  • 12. Ray Tracing on Programmable Graphics Hardware (Timothy J. Purcell, Ian Buck, William R. Mark, Pat Hanrahan)

    http://graphics.stanford.edu/papers/rtongfx/rtongfx.pdf

  •  

  • 13. Photon Mapping on Programmable Graphics Hardware (Timothy J. Purcell, Craig Donner, Mike Cammarano, Henrik Wann Jensen, Pat Hanrahan)

     

    http://graphics.stanford.edu/papers/photongfx/photongfx.pdf

  •  

  • 14. Radiosity On Graphics Hardware (Greg Coombe, Mark J. Harris, Anselmo Lastra)

    http://www.cs.unc.edu/~coombe/research/radiosity/coombe04radiosity.pdf

  •  

  • 15. Building a Million Particle System (Lutz Latta)

    http://www.2ld.de/gdc2004/MegaParticlesPaper.pdf

  •  

  • 16. Shader Algebra (Michael McCool, Stefanus Du Toit, Tiberiu Popa, Bryan Chan, Kevin Moule)


    http://www.cgl.uwaterloo.ca/Projects/rendering/Papers/shaderalgebra.pdf

  •  

  • 17. Stream Computing on Graphics Hardware (Ian Buck, Tim Foley, Daniel Horn, Jeremy Sugerman, Kayvon Fatahalian, Mike Houston, Pat Hanrahan)

     

    http://graphics.stanford.edu/papers/brookgpu/brookgpu.pdf

  •  

     

Voraussetzungen

Studium Softwaresystemtechnik oder Informatik ab 5. Fachsemester.

Literatur

Zu jedem Thema gibt es eine Reihe aktueller Fachartikel, die bei Seminarbeginn verteilt werden.

Lern- und Lehrformen

Die Veranstaltung wird als Seminar gehalten.

Leistungserfassung

Die drei benoteten Leistungspunkte werden erreicht, wenn die Teilnehmer regelmäßig erscheinen, erfolgreich eine schriftliche Ausarbeitung abgeben und erfolgreich den Vortrag absolvieren.

Termine

Für Fragen wenden sich Interessenten an Florian Kirsch (-175) oder Marc Nienhaus (-177).

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 2
  • ECTS : 3
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 01.01.1970
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück