Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Compilerbau mit Phoenix (Wintersemester 2008/2009)

Dozent:
Website zum Kurs: http://www.dcl.hpi.uni-potsdam.de/teaching/phoenix/

Beschreibung

In dieser Vorlesung werden zahlreiche Aspekte des Compilerbaus (Analyse, Optimierung, Synthese) diskutiert, mit einem Schwerpunkt auf dem Phoenix-Framework. Die Veranstaltung hat einen starken praktischen Anteil; die Teilnehmer führen eines der folgenden Projekte durch:

  • Konstruktion eines Java-nach-.NET-Compilers auf Basis eines Parserframeworks (z.B. ANTLR), unter Verwendung von Phoenix.
  • Realisierung eines Whole-Program-Analysis-Werkzeugs auf Basis von Phoenix, zur Analyse von .NET-Programmen
  • Konstruktion eines SPARC-Backends für Phoenix.

Literatur

  • Aho , Sethi, Ullman: Compilers: Principles, Techniques, and Tools
  • Parr: The Definitive ANTLR Reference: Building Domain-Specific Languages
  • SPARC International: The SPARC Architecture Manual Version 9

Lern- und Lehrformen

Neben den Vorlesungen arbeiten die Teilnehmer in ihren Projekten in Gruppen von bis zu 3 Studierenden.

Leistungserfassung

Die Teilnehmer müssen an zweiwöchentlichen Konsultationen teilnehmen, am Ende des Projekts einen Vortrag halten und eine schriftliche Arbeit formulieren.

Termine

Die Vorlesungen werden Donnerstags um 11:00 gehalten (in HS 2 und am 27.11. in HS 3). Die Konsultationen finden nach individueller Absprache statt.

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 14.11.2008
  • Programm : IT-Systems Engineering MA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück