Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Methoden und Konzepte der Visualisierung (Sommersemester 2009)

Dozent: Prof. Dr. Jürgen Döllner (Computergrafische Systeme)

Beschreibung

Das Seminar befasst sich mit aktuellen Verfahren und Konzepte der Visualisierung komplexer Informationen (raumbezogene Informationen sowie Softwaresysteminformationen) sowie der dazu notwendigen grundlegenden Algorithmen und Datenstrukturen zum Rendering und zur geometrischen Modellierung. Es ist insbesondere an Studierende gerichtet, die beabsichtigen eine Master-Arbeit in den Vertiefungsgebieten Computergrafik, Visualisierung und HCI zu schreiben bzw. bereits dabei sind eine solche Arbeit zu verfassen.

Voraussetzungen

Sinnvoll sind Seminare und Vorlesungen aus dem Bereich Computergrafik, Visualisierung und User-Interfaces, wie sie im Bachelorstudium und im Masterstudium erworben werden können. Für die praktische Umsetzung eines Visualisierungskonzept (6 CP Variante) werden umfangreiche Programmiererfahrung in C++ und OpenGL vorrausgesetzt.

Literatur

Literatur wird zu jedem Thema bekanntgegeben.

Lern- und Lehrformen

Softwaredesign und -implementierung, Literatur-Recherche, schriftliche Ausarbeitung und Vortrag.

Leistungserfassung

Benotet (6 CP):
Die Leistung wird durch die Implementierung, die schriftliche Ausarbeitung und den Vortrag erfasst.
Benotet (3 CP):
Die Leistung wird durch die schriftliche Ausarbeitung und den Vortrag erfasst.
Unbenotet (3 CP):
Die Leistung wird durch den Vortrag erfasst.

Termine

Das Seminar findet wöchentlich Montag 15:15 - 16:45 im SNB-0.9 (Seitlicher Neubau, neben HPV-Villa) statt.
Das erste Treffen ist am Montag, den 20.04.2009, 15:15, SNB 0.9.

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 2
  • ECTS : 3
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 08.05.2009
  • Programm : IT-Systems Engineering MA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück