Hasso-Plattner-Institut
Prof. Dr. Jürgen Döllner
  
 

08.07.2011

Präsentation von erfolgreichen Bachelorarbeiten im Bereich der Visuellen Software-Analyse sowie Mobiler 3D-Stadtmodelle

Am 8. Juli 2011 findet am Hasso-Plattner-Institut das 8. HPI-Bachelorpodium statt; bei dieser Veranstaltung werden die kurz vor dem Abschluss stehenden Bachelorstudenten des HPI ihre in den vergangenen zwei Semestern bearbeiteten Bachelorprojekte öffentlich vorstellen. 

Zwei dieser Projekte, die "Entwicklung eines Werkzeugs zur automatisierten Software-Analyse und Software-Visualisierung" und die "Entwicklung von echtzeitfähigen 3D-Services für mobile Anwendungen", wurden durch den Fachbereich Computergrafische Systeme unter der Leitung von Herrn Prof. Jürgen Döllner betreut und von insgesamt 13 StudentenInnen erfolgreich bearbeitet und abgeschlossen.

Link zur entsprechenden HPI-News.