Hasso-Plattner-Institut
Prof. Dr. Jürgen Döllner
  
 

Publications

Potentiale von massiven 3D Punktwolkendatenströmen

Richter, Rico; Döllner, Jürgen in Geoinformatik 2012 - „Mobilität und Umwelt“ page 215-222 . Shaker Verlag , 2012 .

Dieser Beitrag stellt eine Systemarchitektur zur effizienten Verwaltung, Aufbereitung, Analyse, und Visualisierung von 3D-Punktwolkendaten vor. Die zugrunde liegende Idee ist die, dass zukünftig durch eine große Zahl von Geräten kontinuierlich, aktuell und redundant die räumliche Umgebung in Form von 3D-Punktwolken erfasst werden kann, die dadurch entstehenden massiven 3D-Punktwolkendatenströme erzeugen ein diskretes, vierdimensionales Modell der räumlichen Umgebung. Zum Beispiel können dazu mobile Erfassungssysteme eingesetzt werden, die zukünftig einen festen Bestandteil der Ausstattung von Fahrzeugen darstellen. Wesentliche Herausforderungen liegen in der Integration von Einzeldatensätzen in den Gesamtdatenbestand, der interaktiven 3D-Visualisierung und der effizienten Analyse der Daten.
Architektur3.png
Further Information
Tags cgs
BibTeX