Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

Das HPI auf der CeBIT: Überblick

Mit folgenden Projekten ist das Hasso-Plattner-Institut auf der CeBIT 2016 vertreten:

Projekte

  • HPI Future SOC Lab
    Das HPI Future SOC (Service-Oriented Computing) Lab ist eine Kooperation des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) mit den Industriepartnern EMC, Fujitsu, SAP und Hewlett Packard Enterprise (HPE).

  • openHPI
    Die Internet-Bildungsplatform des Hasso-Plattner-Instituts bietet kostenlose Onlinekurse für jedermann.

  • Gesundheitsdaten-Analyse
    Auf Basis der am HPI mitentwickelten und erforschten In-Memory-Datenbanktechnologie kann die hochsichere Web-Plattform "Smart Analysis – Health Research Access" (kurz: SAHRA) blitzschnelle und flexible Analysen von Daten aus der Patientenversorgung erstellen.

  • Starke Daten für schwache Herzen
    Informatikwissenschaftler des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) helfen Medizinern mit einem neuen IT-System dabei, die Risikofaktoren für Herzschwäche zu erfassen und ganzheitlich zu bewerten.

  • Geschäftsprozess-Optimierung
    HPI-Wissenschaftler haben ein System entwickelt, das Geschäftsprozesse rekonstruiert, analysiert und automatisierte Soll-/Ist-Abgleiche erstellt.

  • MOOC House
    Wie Bildungsanbieter verantwortungsvoll mit den Daten von Nutzern ihrer offenen Online-Kurse umgehen können, demonstriert das Hasso-Plattner-Institut auf der CeBIT. Dort präsentiert Deutschlands Pionier für kostenlose Massive Open Online Courses (MOOC) sein neues MOOC House.

  • CloudRAID
    Die mit dem Innovationspreis 2015 des IT-Sicherheitsverbands TeleTrusT ausgezeichnete Software CloudRAID ermöglicht es, sensible Dateien bei Anbietern öffentlicher Cloud-Lösungen so zu speichern, dass die Daten niemals unverschlüsselt oder als Ganzes übertragen werden.

  • IoT-Protokoll AKES
    Das AKES-Protokoll ("Adaptive Key Establishment Scheme") kontrolliert, welche Geräte einem IEEE 802.15.4-Funknetz beitreten dürfen und ermöglicht die Verschlüsselung des entsprechenden Funkverkehrs.

  • Kundenakquise durch Social-Media
    Eine neue Vertriebssoftware, die Verkaufsprozesse zwischen Geschäftspartnern optimiert, analysisert Social-Media-Kanäle und idenifiziert automatisch potentielle Kunden.

  • S-Bahn-Analyzer
    Der "S-Bahn Analyzer" des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) soll Kunden künftig durch blitzschnelle Analyse vieler Einträge im Kurznachrichtendienst Twitter helfen, sich auf Unregelmäßigkeiten besser einstellen zu können.

  • Design Thinking
    Design Thinking ist ein methodischer Ansatz, mit dem kreative Lösungen und Innovationen zielorientiert entwickelt werden können und der am Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Kooperation mit der Stanford University in vielfältiger Weise gelehrt und erforscht wird.

Veranstaltungen

  • CeBIT-Erlebnistage für Schüler
    Eine spezielle Art der Förderung von Nachwuchsinformatikern bietet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) mit zwei Erlebnistagen für IT-interessierte Schüler auf der CeBIT 2016. Auf dem Programm stehen vom 16. und 17. März jeweils ganztägig betreute CeBIT-Besuche mit Expertengesprächen an besonders spannenden Messeständen.