Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

HPI-Sommercamp 2018

15. bis 19. August 2018

Jedes Jahr im Sommer kommen Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland für fünf Tage ans HPI, um spielerisch mehr über digitale Technologien zu erfahren und in Teams erste kleine Anwendungen zu entwickeln.

Darüber hinaus haben die Teilnehmenden auch Gelegenheit, das Campusleben am HPI kennen zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Sie werden während des gesamten Camps von Studierenden des HPI betreut.  

Kosten und Bewerbung

Die Online-Anmeldung startet Mitte April und endet am 31. Mai. Voraussetzung für die Teilnahme am Camp ist ein Mindestalter von 16 Jahren. Die Bestätigung oder Absage für die Teilnahme erfolgt ca. Mitte Juni.

Kosten

Teilnehmergebühr: 150 EUR

Familien, für die die Teilnahmekosten eine große finanzielle Belastung darstellen, können formlos mit uns in Kontakt treten (betina.thamm[at]hpi.de).

Unterbringung

Alle Teilnehmer übernachten zusammen mit den BetreuerInnen in der vom HPI organisierten Jugendherberge in Potsdam. Für die Verpflegung ist ganztags gesorgt.

Bildergalerie 2018

HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidtdt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt
HPI-Sommercamp 2018 ©Philipp Schmidt