4th tele-TASK 2010

Zum 6. tele-TASK Symposium 08.-09.10.2012 gelangen Sie hier

"Tele-Teaching - Next Steps

25./26. Februar 2010, Hasso-Plattner-Institut (HPI), Potsdam

Aufzeichnungen der Vorträge auf www.tele-task.de

Das 4. tele-TASK-Symposium wurde unter dem Motto „Tele-Teaching - Next Steps“ am 25. und 26. Februar 2010 vom Hasso-Plattner-Institut ausgerichtet. Mit der Veranstaltung wollten wir den Dialog zwischen akademischen Experten und Vertretern aus der Industrie fördern und mit Ihnen den Stand der Technik sowie bisherige Untersuchungsergebnisse rekapitulieren und über künftige Zielstellungen und Forschungsperspektiven im Bereich tele-Teaching diskutieren.

Durch die offene Themengestaltung gab es ein weit gefächertes Spektrum an Vorträgen und Diskussionsansätzen. Inhaltlich beschäftigten wir uns beispielsweise mit den Grundlagen-Bereichen Videoanalyse, Semantic Web und Ontologien. Darüber hinaus wurden Anwendungen aus den Gebieten Integration von eLectures in Lernplattformen, Wikis oder Blogs vorgestellt. Ferner ging es um didaktische Themen wie interaktive Videos und die Kombination von eLectures mit sozialen Netzwerken. Auch die Forschungsarbeit am HPI im Bereich Tele-Teaching wurde vorgestellt.

Vortragende

  • Prof. Dr. Christoph Meinel, HPI
  • Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos, Freie Universität Berlin
  • Prof. Dr. Thomas Ottmann, Universität Freiburg
  • Prof. Dr. Stefan Decker, DERI Galway
  • Prof. Dr. Wolfgang Coy, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Dr. Ulrike Lucke, Universität Rostock
  • Dr. Ulrich Fahrner, Universität Augsburg
  • Dr. Serge Linckels, Lycée Technique d’Esch/Alzette, HPI
  • Dr.-Ing. Joachim Köhler, Fraunhofer IAIS
  • Dr. Harald Sack, HPI
  • Dr. Gerald Friedland, International Computer Science Institute, Berkley
  • Dipl.-Inf. Niels Rump, Rightscom Ltd, London
  • Dipl.-Inf. Christian Willems, HPI
  • Dipl.-Inf. Maria Siebert und M.Sc. Franka Moritz, HPI