Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

13.08.2018

openHPI: Mit Online-Kurs die Sprache der Informatik verstehen

Aus wie viel Mathematik besteht ein Algorithmus? Der kostenlose Online-Kurs Einführung in die Mathematik der Algorithmik der Internet-Bildungsplattform openHPI gibt innerhalb von drei Wochen einen Einblick in die Sprache der modernen Mathematik. Kursstart ist am 10. September, für die Teilnahme reichen grundlegende Mathematik-Kenntnisse aus.

Teilnehmer des Kurses verstehen im Anschluss die mathematische Sprache und wie diese bei algorithmischen Fragestellungen angewandt wird.

Online-Kurs "Einführung in die Mathematik der Algorithmik"

Start: 10. September
Dauer: 3 Wochen (plus eine Prüfungswoche)
Sprache: Deutsch

 

Jetzt anmelden

„Algorithmen sind in der Informatik so etwas Ähnliches wie das menschliche Gehirn für die Sprache“, sagt Wissenschaftler Dr. Timo Kötzing vom HPI-Fachgebiet Algorithm Engineering. Zusammen mit den Doktoren Pascal Lenzner und Thomas Bläsius sowie der Doktorandin Karen Seidel leitet er den kompakten Online-Kurs, der kurz vor Beginn des Wintersemesters startet.

In dem „Massive Open Online Course“, den die vier Wissenschaftler nach Erfahrungen aus dem Vorjahr überarbeitet haben, geht es zunächst um Rätsel und Logik, aber auch um Wahrheitswerte und um Graphen, also Modelle für Beziehungen zwischen Objekten. Die Teilnehmer lernen zudem kennen, was Quantoren und Junktoren sind und werden mit Formalisierungen und Spezifikationen vertraut gemacht. Kötzing: „Wir wollen den Kursteilnehmern einfach Verständnis für die grundlegenden Bausteine der Informatik vermitteln“.

Der kostenlose Onlinekurs richtet sich an Personen, die mit dem Gedanken an ein Informatikstudium spielen, und an „alle, welche die Prinzipien hinter den gängigen Softwareprogrammen besser verstehen möchten“, so Kötzing. Nach seiner Aussage reichen grundlegende Mathematik-Kenntnisse aus der Sekundarstufe aus, um den Stoff bewältigen zu können.

Einen Einblick hinter die Kulissen der Informatik bot auch der Online-Workshop Blockchain – Hype oder Innovation, der zur Versachlichung der Blockchain-Debatte beitragen sollte. Der zweiwöchige Kompaktkurs stieß auf starke Resonanz, mehr als 9400 Personen informierten sich über das wirkliche Innovationspotential der Blockchain. Auch nach dem offiziellen Ende können Interessierte die Inhalte im Selbststudium weiter nutzen.