Hasso-Plattner-Institut
Prof. Dr. h.c. Hasso Plattner
  
 

Unternehmensanwendungen: Prozesse, Modelle und Implementierung

Allgemeine Informationen

  • Dozenten: Dr. Matthias Uflacker , Stefan Klauck
  • Vorlesungs-/Übungszeiten: Montag 11:00 - 12:30 und Mittwoch 13:30 - 15:00
  • Raum: D-E.9/10
  • Einführungsveranstaltung: 9. April
  • Kurssprache: deutsch
  • Leistungserfassungsprozess: Klausur in der letzten Vorlesungswoche (16. Juli)

Kurzbeschreibung

Unternehmensanwendungen sind komplexe Softwaresysteme. Die Komplexität lässt sich auf die Geschäftsprozesse zurückführen, die mit Unternehmensanwendungen unterstützt und automatisiert werden sollen. Die Geschäftsprozesse benötigen oft große und vielschichtige Datenmengen.

In dieser Vorlesungen beschreiben wir die Eigenschaften von Unternehmensanwendungen und wie diese auf Datenbankseite unterstützt werden können. Wir stellen dafür Konzepte von spaltenbasierten Hauptspeicherdatenbanken vor. In praktischen Übungen implementieren die Teilnehmer, basierend auf einem echten Datenschema, einzelne Funktionen von Unternehmensanwendungen nach. Außerdem werden die Grundlagen des Rechnungswesens, der Planung und Programmiermodelle für Unternehmensanwendungen zusammengefasst.

Kursziele

Verständnis der ...

  • Komplexität von Unternehmensanwendungen
  • Grundlagen von spaltenorientierten Hauptspeicherdatenbanken
  • Grundlagen des Rechnungswesens und der Unternehmensplanung

Praktische Erfahrung mit ...

  • Hauptspeichendatenbank-Technologien
  • echtem Datenschema aus der Praxis

Vertiefung der ...

  • Datenbankkenntnisse

Voraussetzungen und Lernprozess

  • Wöchentliche Abgabe und Bestehen der Übungsblätter sind Voraussetzung für die Zulassung zur Klausur
  • Zwei der Übungsblätter sind praktische Programmierübungen
  • Datenbank- und SQL-Kenntnisse sind für die Vorlesung vorteilhaft, aber keine Voraussetzung

Termine

9. April

Einführung & Semesterüberblick

00_Einfuehrung_20180411.pdf
11. April

Einführung & Semesterüberblick (Wiederholung)

(siehe 00_Einführung)

16. April

Unternehmensanwendungen 1

01_Unternehmensanwendungen_20180416.pdf
18. April

Unternehmensanwendungen 2

Veröffentlichung von Übungsblatt 1

02_Eigenschaften_von_Unternehmensanwendungen_20180423.pdf

Uebung1.pdf

 

23. April

Relationales Modell, SQL

03_DB_Relationales_Modell_SQL_20180424.pdf

03_Statements.sql

25. April

Tabellenrepräsentation im Speicher

Veröffentlichung von Übungsblatt 2

04_DB_Tabellenrepraesentation_im_Speicher_20180425.pdf

Uebung2.pdf

2. Mai

Datenkomprimierung

Veröffentlichung von Übungsblatt 3

 
7. Mai

Weitere Datenbankkonzepte

 
14. Mai

Einführung ins IT-gestützte Rechnungswesen 1

 
16. Mai

Einführung ins IT-gestützte Rechnungswesen 2

 
23. Mai

Auswertung der Übungsblätter 1-3

Vorstellung der 1. praktischen Übung

 

11. o. 20. Juni

Unternehmensplanung

 

13. Juni (tbc.)

Ergebnisse der 1. und Vorstellung der 2. praktischen Übung

 

18. Juni (tbc.)

Programmiermodelle für Unternehmensanwendungen

 

2. Juli

Ergebnisse der 2. praktische Übung

 
4. Juli

Zusammenfassung, Klausurvorbereitung/Fragerunde

 
16. Juli

Klausur