Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

13.08.2012

Mehr als 40 verschiedene Möglichkeiten, Innovationen hautnah zu erleben, wird das internationale „d.confestival“ vom 20. bis 22. September in Potsdam bieten - eine besondere Mischung aus Konferenz und Festival. Das Programm der Veranstaltung ist soeben im Internet veröffentlicht worden (www.hpi.dconfestival.net/programm). Innovationsexperten aus aller Welt werden sich auf dem Campus des Hasso-Plattner-Institutes in Potsdam treffen. Ein Zirkuszelt soll dort der zentrale Treffpunkt für Begegnungen sein, bei denen man sich austauscht.

Neuste Entwicklungen aus den Bereichen Management, Forschung und Bildung stehen im Mittelpunkt des d.confestivals, das sich um die Innovationsmethode des Design Thinking dreht. So werden zum Beispiel Innovationsexperten der Deutschen Bank, der Deutschen Telekom, der BMW-Group, von Daimler, SAP, der Metro Group und Nestlé präsentieren, wie sie Design Thinking umsetzen und wie sich damit grundlegende Veränderungen in ihren Unternehmen optimal begleiten lassen. In zahlreichen Workshops haben die Teilnehmer zudem die Gelegenheit, neue Elemente und Ansätze des Design Thinking kennen zu lernen und mit internationalen Coaches zusammen zu arbeiten. 

Gastgeber des d.confestivals ist die HPI School of Design Thinking in Potsdam, Europas erste Innovationsschule nach dem Vorbild des Hasso Plattner Institute of Design an der Stanford University in Palo Alto. Die D-School bietet die deutschlandweit einzige akademische Zusatzausbildung in Design Thinking an und feiert 2012 bereits ihr fünfjähriges Bestehen.

Design Thinking ist ein multidisziplinärer, nutzerzentrierter Ansatz, mit dem Produkte, Dienstleistungen und Konzepte für alle Lebensbereiche entwickelt werden können. Nutzerwünsche und -bedürfnisse sowie kundenorientierte Kreationsprozesse stehen beim Design Thinking im Mittelpunkt. Dies steht im Gegensatz zu vielen Herangehensweisen in Wissenschaft und Praxis, welche meist von der technischen Machbarkeit ausgehen.

Details zum Programm: www.hpi.dconfestival.net/programm.html

Akkreditierungen: www.hpi.dconfestival.net/support/presse/akkreditierung.html

Die Pressemitteilung als Download.

Bilder zum d.confestival.