D-School auf der CeBIT

"Business Phones" am 2. Messetag

Der zweite Tag des Design Thinking Prozesses auf der CeBIT.




Das Thema: Business Phones.

Die Sammlung der Bedürfnisse von CeBIT Besuchern. Was stört
Sie an Ihrem Business Phone?

Viel Medieninteresse beim Prototyping - unsere Studierenden
lassen sich aber nicht stören:

Eine Gruppe von Messebesucherinnen helfen mit und geben Ihr Feedback:


Noch drei Minuten bis zum Ende der letzten Session. Doch wir
sind zuversichtlich...


Das fertige Prototype. Ein Accessoire zum Business Phone:


Das Ergebnis des zweiten Tages ist eine Uhr, welche das Problem der
Trennung zwischen privaten und geschäftlichen Gesprächen und Terminen
aus der Welt schafft. Über eine modische Uhr wird der nächste Termin
im Telefon angegeben, so dass der lästige Griff zum Telefon und die
Suche im unübersichtlichen Kalender entfällt. Das Thema von morgen:
CeBIT 2018.