Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

Web Service Technologien (Sommersemester 2011)

Lecturer: Prof. Dr. Christoph Meinel (Internet-Technologien und -Systeme)

General Information

  • Weekly Hours: 2
  • Credits: 3
  • Graded: yes
  • Enrolment Deadline: 27.04.2011
  • Teaching Form: Seminar
  • Enrolment Type: Compulsory Elective Module

Programs

  • IT-Systems Engineering BA

Description

Service-orientierte Architekturen sind ein abstraktes Konzept, welches Fähigkeiten in verteilten Umgebungen als Dienste bereitstellt. Die Implementierung erfolgt üblicherweise durch die Web Service Standards: SOAP für den Dienstaufruf, WSDL für die Schnittstellendefinition und UDDI für das Veröffentlichen und Auffinden der Dienste. Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe von Spezifikationen, die verschieden Aspekte wie Sicherheit oder Transaktionalität adressieren. In diesem Seminar sollen diese verschiedenen Standards im Rahmen von Vorträgen genauer betrachtet werden.

  • Daten strukturiert darstellen (XML, XML Schema, XPath, DOM)
  • Dienste beschreiben und aufrufen (SOAP, MTOM und WSDL)
  • Nachrichten zuverlässig zustellen (WS-Addressing, WS-Reliable- Messaging, WS-Eventing, WS-Notification)
  • Dienste charakterisieren und auffinden (WS-Discovery, WS-MetadataExchange, UDDI)
  • Dienstoperationen transaktional aufrufen (WS-Coordination, WS-AtomicTransaction, WS-BusinessActivity)
  • Dienste absichern (WS-Security, XML-Encryption, XML-Signature)
  • Dienstanforderungen gruppieren und beschreiben (WS-Policy, WS-PolicyAssertions und WS-PolicyAttachment)
  • Sicherheitsanforderungen festlegen (WS-SecurityPolicy, WS-Trust)
  • Dienste choreographieren und orchestrieren (BPEL)

Requirements

Kenntnisse von XML sind hilfreich

Literature

  • SOA Security Kompendium 2.0 (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)
  • SOA Security, Ramarao Kanneganti
  • Java Web Services mit Apache Axis2
  • weitere themenspezifische Literatur

Learning

Vortragsseminar:

  • Einführung und Übersicht zu den Themen durch die Dozenten
  • Eigentständige Ausarbeitung zum gewählten Thema
  • Vortrag am Ende des Seminars

Examination

  • Schriftliche Ausarbeitung zum Seminarthema
  • Vortrag und Präsentation der Ergebnisse

Dates

Mo, 15:15 - 16:45, Raum A-1.1

Zurück