Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
 

Modellierung eingebetteter Systeme mittels Graphtransformation (Wintersemester 2021/2022)

Lecturer: Prof. Dr. Holger Giese (Systemanalyse und Modellierung) , Dr. Maria Maximova (Systemanalyse und Modellierung) , Dr. Sven Schneider (Systemanalyse und Modellierung)

General Information

  • Weekly Hours: 4
  • Credits: 6
  • Graded: yes
  • Enrolment Deadline: 01.10.2021 - 22.10.2021
  • Teaching Form: Project seminar
  • Enrolment Type: Compulsory Elective Module
  • Course Language: German

Programs & Modules

Data Engineering MA
Digital Health MA
  • APAD-Concepts and Methods
  • APAD-Technologies and Tools
  • APAD-Specialization
IT-Systems Engineering MA

Description

Motivation:

Eingebettete systeme bestehen aus Softwarekomponenten, die eine physikalische Umgebung beobachten bzw. Steuern. Die diskreten Anteile der Zustände solcher eingebetteten Systeme können durch Graphen dargestellt werden. Das Verhalten von solchen eingebetteten Systemen kann dann durch Graphtransformationssysteme beschrieben werden. In diesem Kurs verwenden wir Werkzeuge um eingebette Systemes mittels Graphtransformationssystemen zu modellieren und zu analysieren.

Ablauf:

Der Kurs beginnt mit einer Einführung von Graphen, Graphtransformationsschritten, und Graphtransformationssystemen. Danach werden die Studenten in Gruppen oder individuell die präsentierten Konzepte per manueller Berechnung, Implementierung, und Verwendung von Werkzeugen nachvollziehen. Die Studenten werden die Ergebnisse der jeweiligen Phasen einreichen und anschließend präsentieren. Phase 1: Grundlagen der Graphtransformation. Phase 2: Modellierung mittels Graphtransformation unter Verwendung vom Werkzeug Groove und anschließend Analyse. Phase 3: Modellierung mittels probabilistischen zeitbehafteten Graphtransformationssystemen unter Verwendung der Werkzeuge Henshin/AutoGraph und anschließend Analyse.

Coronavirus Situation:

Wir planen vorest alle Termine als Onlinetermine. Dies betrifft insbesondere auch die erste Vorlesung. Hinweis (Stand Mitte September 2021): Es ist derzeit noch offen, inwiefern im Wintersemester Präsenzveranstaltungen möglich sein werden. Die unten stehenden Angaben sind somit unter Vorbehalt. Neue Erkenntnisse und Festlegungen werden auf dieser Webseite bekannt gegeben.

Leistungserfassung:

Einreichungen zu den Aufgaben (muss bestanden werden). Präsentation zu den Aufgaben (muss bestanden werden). Mündliche Prüfung zu den Kursinhalten und Aufgaben (100%).

Termine:

Die angegebenen Termine werden für Vorlesungen und Präsentationen der Studenten genutzt. Einzelne Termine werden nach Absprache während der Bearbeitung der Aufgaben entfallen. Der erste Termin am XX statt.

Anmeldung:

Die formale Anmeldung erfolgt über das Studienreferat. Um eine Einladung zu den Onlineterminen zu erhalten ist eine informelle Anmeldung an sven.schneider(at)hpi.de notwendig.

Zurück