Hasso-Plattner-Institut
  
 

Exzellente Lehre im Entrepreneurship

Im Rahmen des Studiengangs IT-Systems Engineering bietet das HPI seinen Studierenden Lehr-veranstaltungen im Bereich Entrepreneurship an, um Kernkompetenzen für die Gründung und den Aufbau eines Unternehmens zu vermitteln.

Praxiswissen rund um den Prozess der Unternehmensgründung

Das Lehrangebot im Bereich Entrepreneurship thematisiert die speziellen Herausforderungen von Unter-nehmensgründungen im IT-Bereich. Zusätzlich vermitteln erfahrene Dozentinnen und Dozenten den Studierenden im Masterstudiengang wichtige Methoden- und Führungskompetenzen. Die angehenden Informatiker sollen das notwendige Wissen erhalten, um mit einer eigenen Geschäftsidee ein konkurrenz-fähiges Unternehmen zu gründen.

Die Vermittlung von Praxiswissen ist hierbei von zentraler Bedeutung. So geben beispielsweise auch Start-up-Unternehmer in Gastvorträgen praktische Einblicke in den Prozess der Unternehmensgründung und berichten von ihren Erfahrungen. Darüber hinaus werden die Soft-Skills der Studierenden, die für eine erfolgreiche Tätigkeit als Jungunternehmer wichtig sind, wie z.B. Kreativität und unternehmerisches Handeln, gezielt trainiert.

Die Lehrveranstaltungen im Überblick

IT-Entrepreneurship – Spin-out Track (Wintersemester)

Unternehmensgründung im IT-Sektor (Sommersemester)

Management Essentials