Hasso-Plattner-Institut
  
 

25.09.2015

Seed Finanzierung für HPI Start-ups

Finanzielle Unterstützung kann in den ersten Monaten einer Unternehmensgründung entscheidend sein. Deshalb bietet der neu gegründete HPI Seed Fund eine unkomplizierte und schnelle Finanzierung für Gründungen aus dem HPI heraus. Gründerteams mit Verbindung zum HPI sowie einer auf IT-basierten Geschäftsidee haben seit Herbst 2015 die Möglichkeit, sich für ein Seed-Investment in Höhe von bis zu 50.000 € zu bewerben. Dieses können die Start-ups für die Entwicklung ihrer Technologie und ihres Produkts, sowie zur weiteren Validierung des Geschäftsmodells nutzen. Das Ziel ist es in Verbindung mit der Unterstützung und dem Netzwerk des Investmentteams die nächsten Schritte beim Unternehmensaufbau erfolgreich zu meistern.

Weitere News

23.11.2017

The countdown is running: only 1 days left until the HPI-HHL Startup Bootcamp kick-off!

The countdown is running: only 2 days left until the HPI-HHL Startup Bootcamp kick-off!The preparations are in high gear … > mehr

21.11.2017

E-School Xpert Workshop about "Term Sheets" with Law Firm SMP.law

A term sheet lays the groundwork for ensuring that the parties involved in a business transaction are in agreement on most … > mehr

16.11.2017

HPI Startup Wunderflats erhält 3 Millionen Euro

Creathor Venture, der VC Fonds Kreativwirtschaft der IBB Beteiligungsgesellschaft, ECONA AG und Family Offices investieren … > mehr

29.10.2017

Office hour: Legal, tax and accounting with KPMG experts

Dear HPI-Startup Teams, The HPI E-School would like to invite you to an office hour with 3 KPMG experts to ask … > mehr

16.10.2017

Aktivitäten der HPI School of Entrepreneurship im WS17/18

Liebe Studenten und Mitarbeiter des HPI, wir möchten Euch heute auf die geplanten Semesteraktivitäten der HPI School of … > mehr