Hasso-Plattner-Institut
  
 

14.02.2017

Erfolgreicher Abschluss des Spin-out Track IT-Entrepreneurship im WiSe 2016/2017

Am vergangenen Mittwoch präsentierten die Studenten der Vorlesung IT-Entrepreneurship ihre Ergebnisse des Semesters dem Praxispartner E.ON Connecting Energies.

Die teilnehmenden HPI Masterstudenten feilten im vergangenen Semester an einer IT-Problemstellung, die in enger Zusammenarbeit mit dem Praxispartner herausgearbeitet und getestet wurde. Im Laufe des Semesters durchliefen sie mit ihrer Produktidee, einer Softwarelösung zur effizienten Energiedatenbeschaffung v.a. für Energieeffizienzdienstleister, zahlreiche Themen aus dem Gebiet IT-Entrepreneurship. Insgesamt konnten ein erstes MVP und Geschäftskonzept mit dem Praxispartner als auch anderen potentiellen Interessengruppen diskutiert, evaluiert und entsprechend angepasst werden. In Kombination mit Erfahrungsbeiträgen von erfolgreichen Unternehmern und Investoren wurde den Studenten somit ein umfassendes Bild davon vermittelt, was es heißt, eine Geschäftsidee umzusetzen.

Wir möchten uns bei den teilnehmenden Studenten und dem Praxispartner E.ON Connecting Energies für Ihren Einsatz bedanken und freuen uns auf eine Fortführung des Formats!

Weitere News

29.01.2021

SAP kauft Signavio

Gero Decker hörte einst Vorlesungen bei SAP-Mitgründer Hasso Plattner. Jetzt kauft der Konzern sein Software-Start-up für knapp eine Milliarde Euro. > Zum Artikel

10.12.2019

HPI Startup Bootcamp 2019

Mehr als 50 Teilnehmende erarbeiteten ihre Startup Idee zum Thema #MediaTech auf dem diesjährigen HPI Startup Bootcamp. > Zum Artikel