Hasso-Plattner-Institut
  
 

06.02.2017

Als erstes IoT Start-up ist Synfioo in den Data Space von SAP eingezogen

Bereits seit drei Jahren hat das Team von Synfioo am Hasso-Plattner-Institut zum Thema Überwachung von Transportketten geforscht. Mit Hilfe des SAP-IoT-Startup-Accelerators soll nun das Produkt im Markt etabliert und das Team weiterausgebaut werden.

Im Data Space von SAP erhält das Team neben Mentoring auch Zugang zum SAP-Ökosystem. Während des dreimonatigen Programms wird ein Fokus auf die Marktanalyse und die Weiterentwicklung des Produkts unter Berücksichtigung von Kunden-Szenarien gesetzt.

Zum Artikel geht es hier.

 
 

Weitere News

01.01.2020

Open Position: Research Assistant and Ph.D. Student (m/f) at the HPI E-School

At the HPI School of Entrepreneurship (E-School), we are currently seeking to fill a position for a highly motivated … > mehr

10.12.2019

HPI Startup Bootcamp 2019

Mehr als 50 Teilnehmende erarbeiteten ihre Startup Idee zum Thema #MediaTech auf dem diesjährigen HPI Startup Bootcamp.  … > mehr

02.12.2019

Innovationspreis für HPI-Startup ThinkSono

Der mit 10.000€ dotierte Innovationspreis Berlin Brandenburg geht an das HPI-Startup ThinkSono.  … > mehr

29.11.2019

HPI-Startup medixflow bei „Innovation trifft Politik“

Die Gewinner des HPI-Businessplanwettbewerbs 2019 stellten ihr Startup medixflow bei „Innovation trifft Politik“ vor.  … > mehr

Gewinner des Businessplan-Wettbewerbs 2019: Medixflow

03.09.2019

Startup-Idee Pflegekräfte mit digitalem Assistenten zu entlasten gewinnt 100.000 Euro

Der HPI-Businessplan-Wettbewerb unterstützt auch 2019 wieder Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit.  … > mehr