Hasso-Plattner-Institut
  
 

06.02.2018

1. Failure Night am HPI

Die Tretminen, in die Entrepreneure stapfen und damit ihren geschäftlichen Untergang einleiten können, sind zahlreich. Die Unternehmer zu verurteilen und ihnen Naivität vorzuwerfen ist leicht, aber auch falsch.

Während der ersten Failure Night am HPI haben drei erfahrene Gründer auf professionelle Weise, aber immer mit einer Prise Humor, über ihre Fehlschläge berichtet, und wie daraus vielleicht doch noch eine Erfolgsgeschichte wird. Die Botschaft der Failure Night: Wer verliert, muss auch wieder gewinnen dürfen.

Weitere News

18.04.2018

E-School Xpert Workshop zum Thema "Startup Legal 101" mit SMP.law

In diesem Workshop möchten wir einen Überblick über die für Startups wesentlichen Rechtsfragen in den Phasen der Gründung, … > mehr

20.03.2018

15.5 Millionen Euro Investment für Signavio

Die HPI Ausgründung hat kurz nach ihrem ersten Investment in der Höhe von 31 Millionen Euro ein weiteres Investment über … > mehr

05.03.2018

Neuer Mitarbeiter an der E-School

Seit März 2018 unterstützt Julian Giessing das HPI E-School Team. Julian hat in den vergangenen knapp 3 Jahren ein Online … > mehr

05.03.2018

Vragments prototyping workshop at HPI

Das Berliner Virtual Reality Startup Vragments hat einen Workshop am HPI durchgeführt, um eine prototypische Anwendung samt … > mehr

18.02.2018

Cinuru beim European Film Market

Im Zentrum von Europas aufregendstem Startup-Hub Berlin präsentiert Eurpean Film Market (EFM) Horizon 10 führende … > mehr