Hasso-Plattner-Institut
  
 

20.03.2018

15.5 Millionen Euro Investment für Signavio

Die HPI Ausgründung hat kurz nach ihrem ersten Investment in der Höhe von 31 Millionen Euro ein weiteres Investment über 15.5 Millionen Euro eingesammelt. BusinessWire berichtet ausführlich über den Deal.

Die Signavio GmbH hat mit dem Signavio Process Editor Europas erstes "Modeling as a Service"-Angebot auf den Markt gebracht. Vorteil des neuen Produkts: Als Internet-basierte Lösung ermöglicht es den Anwendern, ohne Installationsaufwand und Investitionsrisiko professionelles Prozessmanagement zu betreiben. Ausgewählte Prozesse können mit Kunden und Lieferanten kollaborativ bearbeitet werden. Auch innerhalb der Organisation können mehr Mitarbeiter in die Prozessgestaltung eingebunden und Verbesserungsvorschläge leichter eingearbeitet werden. Gegründet wurde das Unternehmen von den HPI-Alumni Gero Decker,  Nicolas Peters, Torben Schreiter und Willi Tscheschner. HPI-Professor Mathias Weske unterstützt das Unternehmen mit seiner Expertise. Signavio nutzt Komponenten aus dem Open-Source-Projekt Oryx, das am Business Process Technology Lehrstuhl entwickelt wird.

Weitere News

09.11.2018

Datarade in HPI Seed Fund Portfolio

Am Mittwoch wurde DataRade offiziell in die Portfoliounternehmen des HPI Seed Fund aufgenommen.   Datarade hat sich … > mehr

06.11.2018

Open Position: Student Assistant Entrepreneurship (m/f) at HPI E-School

Since 2015 the HPI School of Entrepreneurship (E-School) is an integral part of the Hasso Plattner Institute (HPI) designed … > mehr

17.10.2018

ICIS 2018: Nicolai Bohn über Technology Pivots bei Software-Startups

Die E-School freut sich, dass Nicolai Bohn seinen Beitrag mit dem Titel “An Extended Perspective of Technology Pivots in … > mehr

15.10.2018

HPI-Studienstart: HPI und Fachschaftsrat begrüßen die neuen Erstsemester

Das neue Wintersemester 2018/19 am Hasso-Plattner-Institut hat begonnen und somit hießen wir die neuen Studenten am … > mehr

08.10.2018

Nadja Hatzijordanou: Workshop zur Wettbewerbsanalyse bei up2b Breakthrough

Am 6. Oktober 2018 leitete die E-School Teamleiterin Nadja Hatzijordanou im Rahmen des up2b Breakthrough Programms einen … > mehr