Hasso-Plattner-Institut
  
 

18.02.2018

Cinuru unter den 10 explizit ausgewählten Startups des European Film Market

Im Zentrum von Europas aufregendstem Startup-Hub Berlin präsentiert Eurpean Film Market (EFM) Horizon 10 führende Technologie-Unternehmer aus ganz Europa und verbindet sie mit der Film- und Medienbranche. EFM Startups, gestartet im Jahr 2015, bietet EFM-Fachleuten die Möglichkeit, sorgfältig kuratierte Startup-Unternehmen zu finden, die neue Strategien und Werkzeuge entwickelt und implementiert haben, um die Herausforderungen der Branche von heute zu meistern.
Ob in Entwicklung, Produktion, Vertrieb oder Marketing - neue Ideen in der Welt der Technik sind entscheidend für das Überleben der Branche und ihr zukünftiges Wachstum.

Das HPI Startup Cinuru Research gehört zu diesen auserwählten Startups, die sich präsentieren dürfen. Die Cinuru Research GmbH wurde im April 2017 gegründet. Das interdisziplinäres Team entwickelt datenbasierte Lösungen für das Customer Relationship Management im Kino. Mit ihrer Erfahrung aus den Bereichen Filmproduktion und -vermarktung sowie Softwareentwicklung und Data Analytics wollen sie die Weiterentwicklung der Filmbranche mit gestalten.

Cinuru Research arbeitet an einer Zukunft, in der das Filmgeschehen ein wahrhaft digitales Erlebnis ist. Während Filmproduktion, -vertrieb und -ausstellung in den letzten Jahren digitalisiert wurden, bleibt die Kundenbeziehung der Filmbranche weitgehend analog und anonym. Das Babelsberger Startup sammelt und analysiert Kundendaten aus der CINURU Cinema Loyalty App und unterstützt Kinos und Verleiher dabei, ihr Publikum zu verstehen, zu erreichen und zu binden.

Cinuru kann noch heute und morgen an ihrem Pop Up Büro auf dem EFM besucht werden.

Zur Webseite des Eurpoean Film Market Horizon
Zur Webseite von Cinuru Research

Weitere News

10.12.2019

HPI Startup Bootcamp 2019

Mehr als 50 Teilnehmende erarbeiteten ihre Startup Idee zum Thema #MediaTech auf dem diesjährigen HPI Startup Bootcamp. > Zum Artikel

02.12.2019

Innovationspreis für HPI-Startup ThinkSono

Der mit 10.000€ dotierte Innovationspreis Berlin Brandenburg geht an das HPI-Startup ThinkSono. > Zum Artikel