Hasso-Plattner-Institut
  
 

07.05.2018

HPI Startup Safari - Spannende Einblicke in Berliner Startups

Am vergangenen Donnerstag haben 20 Studierende im Rahmen der HPI Startup Safari drei Berliner Startups besucht. Zunächst stand das Blockchain Startup BigchainDB auf dem Programm, dass spannende Einblicke in die Technologie und ihre vielfältigen Anwendungsfälle bot. Besonders hervorgehoben wurden technische Integrationsaspekte dieser neuen Technologie, welche auch in einer Live Demo präsentiert wurden. Im Anschluss, wurde das Startup Babbel besucht, dass sich auf das Lernen von zahlreichen Sprachen über Mobile- und Webanwendungen fokussiert. Hier wurden insbesondere die Herausforderungen einer großen IT-Architektur diskutiert. Zuletzt haben die Teilnhmer das mobile Banking Start N26 besucht, dass sich vorallem auf Usability und Convience Aspekte bei der Entwicklung neuer Angebote fokussiert.

Die Safari wurde vom Connect Klub in Kooperation mit der E-School organisiert und durchgeführt.

 

Weitere News

10.12.2019

HPI Startup Bootcamp 2019

Mehr als 50 Teilnehmende erarbeiteten ihre Startup Idee zum Thema #MediaTech auf dem diesjährigen HPI Startup Bootcamp. > Zum Artikel

02.12.2019

Innovationspreis für HPI-Startup ThinkSono

Der mit 10.000€ dotierte Innovationspreis Berlin Brandenburg geht an das HPI-Startup ThinkSono. > Zum Artikel

29.11.2019

HPI-Startup medixflow bei „Innovation trifft Politik“

Die Gewinner des HPI-Businessplanwettbewerbs 2019 stellten ihr Startup medixflow bei „Innovation trifft Politik“ vor. > Zum Artikel